ALPENBLICK | AUSSICHT IN EINE TOLLE ZUKUNFT | EINFAMILIENHAUS | RUHIGE SIEDLUNGSLAGE

Preis, Kosten, Förderungen

  • Preis198.000,00 €
  • Gesamtbelastung p.M.219.00 €
  • provisionsfrei für Käufer

Grundlegende Informationen

  • OrtNeumarkt im Mühlkreis
  • ObjektartEinfamilienhaus
  • Wohnfläche120.00 m2
  • Baujahr1963
  • Grundfläche528.00 m2
  • Gartenfläche325.00 m2
  • Nutzfläche43.35 m2
  • Schlafzimmer3.00
  • Zimmer5.00
  • Nebenräume3.00
  • Badezimmer1.00
  • Anzahl WCs1.00
  • Terrasse(n)1.00
  • Terrasse(n) Größe25.00 m2
  • Balkon(e)1.00
  • Balkon(e) Größe7.14 m2
  • Loggia0.00
  • Loggia Größe m2
  • Keller43.35 m2
  • Garagenstellplätze1.00
  • AbstellplätzeEigentum
  • Zustandsanierungsbedürftig
  • beziehbar abunmittelbar nach Kauf
  • HeizungsartZentralheizung
  • HeizungsquelleElektroheizung

Energieausweis

  • Heizwärmebedarf434.7 kWh/m2a
  • Klasse HeizwärmebedarfG
  • Gesamtenergieeffizientsfaktor10.74
  • Klasse GesamtenergieeffizientsfaktorG
  • Ausstellungsdatum16.05.2022
  • Energieausweis gültig bis15.05.2032
  • Primärenergiebedarf (PEB)964 kWh/m²a
  • Kennwert für CO2134.3 kg/m²a
  • HeizungsartZentralheizung
  • PrimärenergieträgerStrom

Ausstattung

  • Familien geeignet
  • DVBT
  • UMTS Empfang
  • Abstellraum
  • Garten
  • massive Bauweise

Grundrisse

3D-visualisierter Grundriss aktuell3D-visualisierter Grundrissvariante EG3D-visualisierter Grundrissvariante Keller

Videos

Dokumente

Beschreibung

DAS VORSTELLEN

Heute dürfen wir Ihnen ein sehr interessantes, sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus in der Gemeinde Neumarkt i. Mühlkreis vorstellen. Anfang der 60er Jahre mit den eigenen Händen errichtet, war es seinen Besitzern jahrzehntelang ein schönes und sicheres zuhause, verbunden mit vielen schönen Erinnerungen, eingebettet in ruhiger Ortsrandlage. Aber nichts ist für immer, jetzt ist es an der Zeit, Tür und Tor für neue Besitzer zu öffnen, Zeit für Erneuerung, Zeit für Kinderlachen im Haus, im Garten, Zeit für geschickte Hände und Ideen, Zeit für einen neuen Lebensanschnitt

 

DIE LAGE

Das zum Verkauf angebotene Einfamilienhaus, liegt ruhig eingebettet in einer aufgelockerten Einfamilienhaussiedlung in fantastischer Aussichtslage. Von allen südliche gelegenen Zimmern, der Terrasse und dem Balkon, haben Sie einen unverbaubare Aussicht über das Mühlviertel bis in den Alpenbogen hinein. An klaren Tagen schweift der Blick vom Gesäuse über Haller Mauern, Warscheneck, Prielgebiet, Dachstein, Traunstein bis hinunter zu den Salzburger Alpen.

 

Fußläufig erreichen Sie den Ortskern innerhalb 7min. Viele Dinge des täglichen Bedarfes, die vorhandenen Schulen, Freizeiteinrichtungen, Natur- und Wanderwege sind ebenfalls rasch und sicher zu Fuß zu erreichen.

 

Am Land zu wohnen, bedeutet aber auch ein hohes Maß an Ruhe und gewachsener Ortsstruktur zu genießen. Quasi einen Steinwurf von Ihrem neuen Zuhause entfernt, gelangen Sie bereits in die unberührte, freie Natur. Eine großartige Kombination und Grund mehr hier leben zu wollen!

 

DAS WOHNEN INNEN | AUSSEN

Das Einfamilienhaus befindet sich allgemein in einem umfangreichen Sanierungszustand, welcher selbstverständlich bei der Kaufpreisbildung berücksichtigt wurde.

 

Sie haben dadurch die Möglichkeit, ihr neues Zuhause von vornherein GENAU auf Ihre individuellen Wünsche/Bedürfnisse neu zu gestalten. Dazu gibt es ein paar Ansätze, welche ich Ihnen am Ende der Beschreibung näher darlegen darf.

 

Die kommende Beschreibung erklärt die momentane Raumaufteilung das Hauses und der Außenanlagen.  Trotz unterschiedlicher Nutzungsart werden wir die Beschreibung dahingehend auslegen, wenn man die Immobilie wieder als „Einfamilienwohnhaus“ zu den vorhandenen Gegebenheiten nutzen möchte.

 

Starten wir los. Durch die Hanglage betritt man das Wohnhaus im südseitig ebenerdig ausgebauten Kellergeschoss. Links und rechts des Dieleneinganges befinden sich 2 Zimmer die als Wohnräume genutzt werden können. Das rechtsseitige Zimmer ist 23m² groß und könnte als Homeoffice bzw. für diverse berufliche Zwecke genutzt werden (z.B. Masseure, Therapieraum, Hobbyraum usw. Je Familiensituation würde sich der Raum auch als kleiner Sport- und Wellnessbereich (Sauna, Infrarot, Yogazimmer) bestens eignen. Durch die große Fensterfront nach Süden, ist das Zimmer besonders hell.

 

Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich das zweite Zimmer mit 10m². Dieses Zimmer könnte als 2 oder 3 Kinderzimmer genutzt werden.

 

Im hinteren Teil des Kellergeschosses befinden sich 2 weitere Kellerräume sowie der Heizraum. Über diesen gelangen Sie auch in die angebaute Garage. Einer der Kellerräume würde sich optimal als Waschküche eignen. MEIN TIPP: Auf einer Seite des Raumes auf gemauerten Podesten in bequemer Arbeitshöhe die Waschmaschine und Wäschetrockner platzieren. Nebenbei eine großes Waschbecken aus Stahl/Keramik installieren. Gegenüber würde ich die gesamte Mauer mit einem modernen Kasten verbauen, indem Waschmittel und diverse Sanitär und Reinigungsmittel Platz finden. Auf der kurzen Mauer noch einen großen Elektrischen Handtuchheizkörper angebracht und der Waschraum Deluxe ist entstanden.

 

Über die Steintreppe geht es weiter in das Erdgeschoss. Vom Flur aus betritt man fast alle Zimmer der Etage. Die Küche ist recht geräumig. Durch meine vorangegangene berufliche Tätigkeit als Kunst, Bau und Möbeltischler von vor 25 Jahren, schlägt mein Herz noch immer für hochwertige, individuell geplante, angepasste Möbel. Ich darf Ihnen dazu nachfolgend immer wieder den einen oder anderen Einrichtungs- und Gestaltungstipp in der Beschreibung mitgeben.

 

Wenn der Grundriss nicht abgeändert wird, bietet es sich an, in der rückversetzten Kochnische einen Teil der Küche einzubauen. Sofern Sie den Wunsch nach einen Beistellherd in die Küche haben, wäre in der Nische durch den vorhandenen Kaminzug die Umsetzung problemlos möglich. Auf der anderen Seite des Küchenraumes könnten Sie durch eine geschickte Möbelplanung den Rest der Küche inkl. Essbereich umsetzen.

 

Über die Küche erreichen Sie dann das ca. 24m² große Wohnzimmer. Dieser Raum hat ebenfalls ein großes Fensterelement nach Süden, wo Sie einen traumhaft schöne Aussicht in die Ferne haben. Ein, gerade in dieser Zeit sehr großes Plus ist die Möglichkeit, im Wohnbereich einen Kachelofen bzw. Sichtkaminofen zu installieren. Durch den 2-zügigen Kamin gibt es neben der Küche auch im Wohnzimmer einen freien Kaminanschluss. Früher eher für das Wohlbefinden u. Auge angeschafft, können Sie mit dieser Heiz/Energiequelle billig einen Großteil der Wohnetage damit beheizen, erhebliche Heizkosten einsparen und wohlige Strahlungswärme genießen. Sprechen Sie uns diesbezüglich an, wir können Ihnen gerne weiterhelfen.

 

Das Wohnzimmer bietet divers Einrichtungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Mit den richtigen Parkettboden, modernen Möbel/Interieur in Kombination mit einem Specksteinofen, zaubern Sie aus diesem Zimmer einen unheimlich gemütlichen Wohnbereich. Entspannt, eingehüllt mit einer flauschigen Decke, auf der Genusscouch das lodernde Kaminfeuer beobachten - Herz was willst du mehr!

 

Vom Wohnzimmer aus kommen Sie auch auf die wettergeschützte, laubenartige Terrasse über der Garage. Dieser Außenbereich ist komplett Wettergeschützte, jedoch nicht hermetisch isoliert und auch nicht beheizt. Dieser Bereich diente den Vorbesitzern als zusätzlicher „Wohnbereich“ in den Frühling, Sommer und warmen Herbstzeiten. Von der Terrasse haben Sie ebenfalls einen wunderbaren Ausblick in die Ferne!

Bei der Terrasse hätten Sie einige Möglichkeiten, wie Sie diese in Zukunft weiterhin nutzen könnten.

  • Entweder Sie entfernen den Holzbau und errichten im Zuge der Haussanierung eine halboffene Terrassenüberdachung aus einer Stahl- Glaskonstruktion
  • Anstelle der Terrasse erweitern Sie den Wohnbereich inkl. neuer Terrasse
  • Sie nutzen den Außenbereich zwar wieder als Terrasse mit einer elektrischen Markise als Beschattung

 

Der Sanitärbereich besteht aus einem separatem WC und dem Badezimmer. Beide haben Fenster. Im Zuge der Badsanierung würde sich aufgrund der Fläche wieder eine Badewanne anbieten. Bei einer Dusche hätte man mehr Gestaltungsspielraum, da sie Waschmaschine/Wäschetrockner vermutlich im adaptierten Keller/Waschraum haben werden. Andere Gestaltungsmöglichkeiten erfahren Sie am ende der Beschreibung bei den Sanierungsvarianten.

 

Die 2 Schlafzimmer haben Größen von 17,4 bzw. 15,3m². Das kleinere Zimmer würde sich perfekt als Elternschlafzimmer eignen und das Richtung Süden ausgerichtete größere Zimmer könnte das Kinder ´- und Jugendzimmer werden. Neben Bett, Kleiderschrank und Schreibtisch könnte zusätzlich noch eine kleine Couch Platz finden. Zum Kinderzimmer gehört auch noch eine 7m2 Loggia mit Panoramaaussicht dazu.

 

DIE SANIERUNG/MODERNISIERUNGEN/ANREGUNGEN

 

Wie eingangs bereits erwähnt, ist das Wohnhaus, wenn man für lange Zukunft „eine Ruhe haben will“ umfangreich zu sanieren. Unabhängig der gewünschten Nutzung und Raumaufteilung sind folgende Sanierungsmaßnahmen in und um das Haus vorzunehmen.

 

INNEN

  • Entrümpelung des gesamten Hauses der restlichen Altmöbel
  • Entkernung des gesamten Innenbereiches des Erdgeschosses und des Kellers
  • Eventuell auch Entfernung des E-Striches/Schüttung der Geschossdecken und Kellerböden
  • Einbau eines modernen Luftwärmepumpe-Heizsystem/Pellets/Hackschnitzelheizung mit Fußbodenheizung im EG/KG
  • Einbau neuer Wasserleitungen im gesamten Haus
  • Verlegung neuer Elektroleitungen inkl. neuen Zählerkasten
  • Einbau neuer 3-Fach-Isolierglasfenster in PVC (je Budget auch in Holz/Alu oder PVC/Alu) gesamtes Haus
  • Neuaufbau aller Böden inkl. Parkett/Fliesenböden
  • Neue Innen- und Außentüren
  • Neuerrichtung der Sanitärbereiche im EG (ev. 2.WC im Kellergeschoss)
  • Neues elektrisches Garagentor

 

AUSSEN

  • Loggia neu abdichten und neues Geländer
  • Ostseitige Terrasse neu abdichten und je Nutzung überdachen, WFL-erweitern
  • Fassade erneuern je nach notwendigem Umfang. Diverse Ausbesserungen und Ergänzungen
  • Neue Gartengestaltung (nicht unmittelbar notwendig!)
  • Neue Dacheindeckung, eventuell, wenn notwendig auch Verstärkung des Dachstuhles oder auch neuer Dachstuhl (nicht unmittelbar notwendig!) bzw. Flachdach/Pultdach (Bebauungsplanabhängig)

 

Bezüglich der grundlegenden Überlegungen der zukünftigen Nutzung gibt es folgende Varianten.

1.Variante              

  • Sie Sanierung das Haus wie oben beschrieben.

2.Variante             

  • Sie erweitern die Wohnfläche im Erdgeschoss. Anstatt der Terrasse über der Garage errichten sie ein neues Wohnzimmer. Das alte Wohnzimmer und die Küche werden zusammengelegt. Der Sanitärbereich sowie das WC werden neu situiert und die Küche bekommt eine Speiskammer dazu. Der Außenbereich wird erweitert. Aus der Loggia wird eine größere Terrasse,welche entlang der Südseite des Hauses bis zum neuen Wohnzimmer reichen könnte (bis zu 48m² - 60m² Terrasse möglich).

3.Variante              

  • Abtragen des gesamten Erdgeschossetage inkl. Dach-Neuerrichtung der Wohnetage in Holz- oder Fertigteilbauweise von ca. 106 - 120m².

 

DIE INFRARSTRUKTUR | BILDUNGS | BETREUUNGSANGEBOT

Die Gemeinde Neumarkt liegt knapp 10min südlich der Bezirksstadt Freistadt, 10min entfernt vom südlichen Bezirkszentrum Hagenberg/Pregarten/Wartberg und 16min entfernt von der Landeshauptstadt Linz, auf 632m Seehöhe. Es ist eine typische, kleine Mühlviertler Marktgemeinde mit guter Infrastruktur, welche das tägliche Leben sichert. Aufgrund der Lage der Liegenschaft ist aber auch die nah gelegene Bezirksstadt Freistadt und der Wirtschaftspark Unterweitersdorf eine sehr gute Alternative zum Einkaufen für Dinge des täglichen Bedarfes und darüber hinaus.

 

Besonders erwähnenswert ist das sehr gute Angebot an nachhaltigen, biologischen Lebensmitteln in der Region rund um Neumarkt, welche ab Hof oder in eigens dafür vorgesehenen Verkaufsläden zum Teil verkauft werden. Freitags gibt es am Marktplatz den mobilen Brotladen mit diversen Brotsorten und allerlei anderem.

 

Kommen auch Sie auf den „Guster“ und machen Sie sich einen Eindruck, welch hervorragende Produkte es in Ihrem Umfeld gibt bzw. hier auch erzeugt werden!

 

Neugierig? Hier ein paar Adressen

  • Permahof Erhart (Marmeladen, Fruchtaufstriche, Sirupe, Chutneys, Tee Wildkräutern)
  • Biohof Wieser/Oberschützenberger (Brot, Mehlspeisen, Getreideprodukte im Hofladen mit eigener Brotbackstube)
  • Brotatelier Andreas (Obst, Gemüse, Erdäpfel, Dinkel und Roggen in Bio-Qualität)
  • Bio Wastl Familie Fröhlich (Säfte/Essig aus Äpfel, Birnen u. Holunderblüten, Most, Edelbrände, Schweine/Rindfleisch, Wurstprodukte u. Selchwaren im eigenen Hofladen)

 

In Summe finden Sie bei den bäuerlichen Nahversorgern im Mühlviertler Kernland darüber hinaus noch ein reichhaltiges Angebot von Geflügel, Pflanzen u. Christbäume, land- und forstwirtschaftliche Produkte, Fisch, Mehlspeisen, Eier, Milch u. Milchprodukte, Obst, Früchte, Gemüse, Pilze, Beeren, Bienenprodukte, Öle, Essig, Kräuter, Tees und Gewürze, Backwaren sowie andere süße Leckereien... Sie werden kulinarisch begeistert sein!

 

Das schulische Angebot von Neumarkt umfasst einen Kindergarten, Hort und Krabbelstube, eine Volksschule mit schulischer Nachmittagsbetreuung, eine neue Mittelschule sowie eine Außenstelle der Musikschule Freistadt. Alle weiteren schulischen Einrichtungen finden Sie in der nahe gelegenen Bezirksstadt Freistadt

 

DAS LEBEN | FREIZEIT | KULTUREINRICHTUNGEN

 

Wohnen und leben in Neumarkt bedeutet viel im Einklang mit der Natur zu sein. Vom Haus weg beginnt unmittelbar schon die freie Natur. Ausgedehnte Wanderungen machen (viele beschriebene Wanderwege z.B. auf den Zeisberg, den Kempfendorfer Berg),Laufen auf einsamen Wald- und Wiesenstrecken (TIPP-Landschaftsschutzgebiet kleines Gusental), mit dem (E)Mountainbike das umliegende Hügelland erkunden um dann bei den Jausenstationen wie die Bierbuschenschank Eder (selbst gebrautes Bier) in der Neustadt oder in der Dingdorfer Stub'n (hier kann man auch modern Bollen) einzukehren und sich zünftig zu stärken.

 

Die bekannten Gasthäuser Oxnwirt am Marktplatz, Gasthaus Mader in Lest, sowie das traumhafte Ambiente des Lester Hofes runden das gute kulinarische Angebot ab.

 

Ein reges Vereinsleben abwechslungsreiche öffentliche Sporteinrichtungen, wie das über die Gemeindegrenzen hinaus beliebte, eigene Freibad der Gemeinde, runden das Angebot ab.

Auch der Winter in dieser Region hat sein spezielles Flair. Fern ab von Stress und Massentourismus können Sie eine zum Teil noch sehr ursprüngliche Natur mit den Schneeschuhen oder zu Fuß bis 900 Höhenmeter erleben.

 

DAS FAZIT

Um eine Summe, wo man andernorts immer öfters nicht mal mehr einen Baugrund dafür bekommt, kaufen Sie ein ganzes Haus mit Grund. Es ist selbsterklärend, dass man um knapp 198.000 Euro kein neues, modernes Haus bekommt. Diese Käuferschicht möchten wir primär auch gar nicht ansprechen. Vielmehr sind hier (Junge) Menschen, Familien mit geschickten Händen, Ideen und Träumen angesprochen. Aus dem Haus lässt sich auf jeden Fall etwas feines zaubern. Je nachdem wieviel man selbst oder mit Unterstützung verändern kann, bewegen sich die Renovierungs- bzw. Sanierungskosten im Rahmen. Ca. 230.000 – 250.000 Euro muss man aber ohne Eigenleistung schon kalkulieren, um das neue Zuhause zu modernisieren.

 

KAUFABWICKLUNG | VERKAUFSMODUS

Mögliche Besichtigungstermine sind am 10 bzw. 11.11.2022, jeweils von 09.00 – 11.00 Uhr und von 13.00 – 17.00 Uhr. Es wird um eine telefonische Terminvergabe unter 0664 450 90 58 ersucht. Sollte es nach Ablauf der Besichtigungstermine binnen Frist mehr als einen Käufer geben, wird das Haus nach einem anonymen Bieterverfahren verkauft! Anbotslegungsfrist bis 18.11.2022. Im Falle eines Bieterverfahrens haben alle Anbotsleger die Möglichkeit nach dem 18.11.2022 durch eine weitere Fristsetzung bis 21.11.2022 deren Erstanbot auf eine Kaufpreissumme abzuändern, welche Sie bereit sind, maximal für die Liegenschaft zu bezahlen. Das Höchste Kaufanbot wird den Eigentümern vorgelegt. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei einem persönlichen Gespräch mit uns.

WICHTIGER HINWEIS

Nutzen Sie die Zeit bis zu den Besichtigungsterminen, um mit der Hausbank/Kreditinstitut eine verbindliche Finanzierungszusage zu erwirken. Aktuell kann es durchaus länger dauern, bis Banken schriftliche Kreditzusagen treffen können! 

 

sonstige Angaben

Der Interessent bestätigt, dass ihm heute von der Huber Immobilien OG, das in diesem Exposé näher beschriebene Objekt unverbindlich zum Kauf angeboten wurde. Diese Geschäftsgelegenheit war dem Interessenten bisher noch nicht bekannt. Die Huber Immobilien OG weist weiters darauf hin, dass Sie zwecks Geschäftsgebrauch nicht als Doppelmakler tätig ist. Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und der Unterlagen die uns vom Eigentümer und/oder von Dritten zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr. Irrtümer, Druckfehler und Änderungen vorbehalten.

Vom/von den Käufer(n) ist im Erfolgsfalle bei Kauf der angebotenen Immobilie kein Vermittlungshonorar zu bezahlen. Der/die Interessent(en) verzichten auf Ihr 14tägiges Rücktrittsrecht laut § 11 FAGG und beauftragen sofort die Fa. Huber Immobilien OG mit der Zusendung/Übermittlung von diversen Verkaufs –und Marketingunterlagen der von Ihnen angefragten und zu veräußernden Immobilie. Eine diesbezügliche Kaufnebenkostenübersicht, wurden dem/den Kaufinteressent(en) persönlich vor Ort überreicht bzw. im E-Mailangebot mit gesendet.

Bitte nehmen sie zur Kenntnis, dass wir nur Anfragen unter Angabe Ihres vollständigen Namens, der vollständigen Adresse und Ihrer Telefonnummer, wo wir sie erreichen können, beantworten werden!

Besuchen Sie uns auch einmal auf unserer Facebookseite (https://www.facebook.com/HuberImmobilienOG)

Der dargestellten 3D-Grundrisse des Hauses sind Visualisierungen. Einrichtungen und Möbel sind fiktiv. Ein diesbezüglicher Anspruch auf Richtigkeit und Haftung der Grundrisse des Hauses sind daher ausgeschlossen! Alle Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Betriebskostenangaben sind Erfahrungswerte und können von den angegebenen Werten bzw. tatsächlichen Verbrauch abweichen. LAUT BGStG (Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz) weisen wir darauf hin, dass die angebotene und zu verkaufende Immobilie NICHT BARRIEREFREI ist.

Vielleicht dürfen wir sie demnächst schon persönlich kennen lernen und unterhalten uns über Ihre Zukunft.

Wir freuen uns auf Ihren geschätzten Anruf
Herzlichst Ihr Stefan Huber, Huber Immobilien OG "Da bin ich Zuhaus"

Karte

Eigene Immobilie sicher & vermögend verkaufen!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz